stellenausschreibung

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag besetzt ab dem 1. Mai 2015 die folgende Stelle:
Referent_in für Öffentlichkeitsarbeit und Vertretung des Pressesprechers an

Mehr erfahren


 

Interview mit B. Cárdenas

100x100_barbara_cardenasTierschutz ernst nehmen, Gequält, totgeschlagen und weggeworfen - Traurige Realität in der Nutztierhaltung

weiterlesen


Videorückschau auf die vergangene Plenarsitzung:

2015 03 24-a-01 wilken1

Video:

Erläuterung zum Handelsabkommen CETA
Campact-Aktion gegen CETA 
"Ich bin ein Handelshemmnis" (Attac)

Gemeinnützigkeit für Attac

Attac-Logo rgb

Kampagne:

wirtretenein

Vernetzt

nazis-raus-aus-dem-internet Logo

Presse

 
27.03.2015Janine Wissler - PressemitteilungenFehlerhaftes Atom-Moratorium: Bund und Land in Verantwortungslosigkeit vereint

Die heutige Befragung von Staatssekretär Mark Weinmeister (CDU) bestätigt das Bild, das sich im Ausschuss bisher schon ergab: Die Hessische Landesregierung ging, obwohl bei den eigenen Fachleuten erhebliche juristische Zweifel an dem Verfahren bestanden, stur davon aus, dass der Bund gegebenenfalls den Kopf hinhalten würde.


26.03.2015Janine Wissler - PressemitteilungenHetzkampagne der CDU: Vorwürfe gegen DIE LINKE im Zusammenhang mit Gewalttaten sind haltlos

Die immer neuen haltlosen Äußerungen seitens von CDU-Politikern sind wohlkalkulierter Teil einer Hetzkampagne gegen DIE LINKE. Diese stützt sich auf Halbwahrheiten, Unterstellungen und Falschmeldungen. Seit einer Woche erklären alle Abgeordneten der Fraktion, dass sie entsetzt und geschockt darüber sind, welche Gewalt sich den in den Morgenstunden des 18. März in Frankfurt am Main Bahn gebrochen hat.


26.03.2015Hermann Schaus - PressemitteilungenKeine weitere Rationalisierung von öffentlichen Dienstleistungen

Die Zusammenarbeit von Kommunen kann in einzelnen Bereichen durchaus sinnvoll sein, wenn dies zur Verbesserung der Versorgung der Menschen vor Ort führt. Eine zwangsweise Zusammenarbeit unter Kostendruck, um Einsparungen und Rationalisierungen vorzunehmen, lehnen wir allerdings ab.


26.03.2015Barbara Cárdenas - PressemitteilungenMuttersprachliche Förderung: Für eine Gleichstellung von Kurdinnen und Kurden

Die spezifische Situation der in Hessen lebenden Kurdinnen und Kurden findet in der Politik der Landesregierung keine Berücksichtigung. Nach wie vor werden Kurdinnen und Kurden ihren Herkunftsländern zugerechnet, obgleich oftmals die politische Verfolgung und kulturelle Unterdrückung in eben diesen Ländern der Grund war, weshalb diese Menschen fliehen mussten.



Plenum aktuell

535x95_landtag

Über die für unsere Fraktion in der nächsten Plenarwoche wichtigsten Themen können Sie sich hier informieren.

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plenardebatten LIVE:

Die Plenardebatten können live im Internet verfolgt werden unter www.ffh.de/landtaghessentv

Plenarbericht:

Einen Rückblick auf die vergangenen Plenarwochen finden Sie in unserem Archiv der Plenarberichte

   

Material


 

70x100_cover_braunes_erbeBraunes Erbe in Hessen
  
 
    
  
    
rustungsatlasRüstungsatlas Hessen
  
 
 
   
 

 

200-themenflyer kommunen in not deckel 55 mehr demokratie wohnen3 sozialpolitik_cover 98x200gutearbeit 

weitere Themenflyer zum Download im "Downloadbereich" oder in "Materialien"

Newsletter


Newsletter:
Nutzen Sie unseren Newsletterservice und seien Sie somit immer aktuell informiert über die Politik der Linksfraktion im Hessischen Landtag.

Anmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 

Besuchen Sie auch das Newsletter-Archiv und stöbern sie in älteren Ausgaben weiter

Kontakt


Kontakt:
Sie erreichen uns am einfachsten über die hier angegebene Adresse.

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

0611 - 350 60 90
0611 - 350 60 91
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.linksfraktion-hessen.de

Kontaktformular:
Haben Sie eine Frage oder möchten Ihre Meinung loswerden, dann können Sie auch unser Kontaktformular benutzen weiter

Direktkontakt zu den Abgeordneten:
Möchten Sie mit einem unserer Abgeordneten direkt Kontakt aufnehmen, besuchen Sie die Abgeordnetenseite. Sie finden dort die jeweiligen Kontaktadressen weiter

Datenschutz

Webanalyse unterbinden:


Datenschutzerklärung:
Weitere Informationen zum Datenschutz auf dieser Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung