Zum Hauptinhalt springen

Axel Gerntke

Sprecher für Wirtschaft, Arbeitsmarktpolitik, Gewerkschaften, Verkehr, Energie, Fremdenverkehr, Mittelstand

Mitglied im Wirtschaftsausschuss sowie im Beirat "Wirtschaft" der WI-Bank

Jahrgang: 1964

Familienstand:

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Jurist, Gewerkschaftssekretär

seit 2014 Kreisvorsitzender DIE LINKE. Frankfurt

Mitglied bei IG Metall

Wahlkreis 25 - Wetterau I

Wahlkreis 26 - Wetterau II

Wahlkreis 27 - Wetterau III

Wahlkreis 34 - Frankfurt am Main I

Wahlkreis 35 - Frankfurt am Main II

Wahlkreis 36 - Frankfurt am Main III

Wahlkreis 37 - Frankfurt am Main IV

 

Offenlegung der Einkünfte und Ausgaben     
Jahr 2022    
       
Einnahmen Monatlich Jährlich
...als Abgeordnete/r    
  Steuerpflichtige Grundentschädigung (Diäten) bis 30.6. 8.319 € 49.914‬ €
  Steuerpflichtige Grundentschädigung ab 1.7. 8.521 € 51.126‬ €
  Steuerfreie Aufwandsentschädigung bis 30.6. 966 € 5.796‬ €
  Steuerfreie Aufwandsentschädigung ab 1.7. 996 € 5.976 €
…aus beruflicher Nebentätigkeit    
  IG Metall 2.950 € 39.800 €
  usw.    
       
  Summe:   152.612 €
  Von diesen Brutto-Einkünften gehen noch Abzüge
für Steuern und Sozialversicherung ab.
Ausgaben Monatlich Jährlich
…für die Erfüllung des Mandats    
  Mietkosten Wahlkreisbüro / weitere Parteibüros 750 € 9.000 €
  Laufende Kosten Wahlkreisbüro (Erfahrungswert) 150 € 1.800 €
  Verein der Abgeordneten der hess. Linksfraktion 100 € 1.200 €
       
…Beiträge und Spenden an die Partei    
  Mitgliedsbeitrag 260 €   3.120 €
  Mandatsträgerbeiträge 975 € 11.700 €
       
       
…Mitgliedsbeiträge und Spenden an politische Organisationen    
  Regelmäßige Mitgliedsbeiträge und Spenden    35 €      420 €
  Einzelspenden (aus 2022)    
  Summe:   27.240 €

Kontakt

Im Landtag:
Raum: 217 M
☎ 0611/350-6073
a.gerntke@ltg.hessen.de


Wahlkreisbüro:
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt
☎ 069/25788695

Pressemitteilungen


Rodung des Fechenheimer Waldes: Ausbau der Autobahn und Bau des Riederwaldtunnels bleibt offensichtlich falsch

Zur Fortsetzung der Rodungsarbeiten im Fechenheimer Wald, der für ein Autobahnprojekt weichen muss, erklärt Axel Gerntke, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


ÖPNV-Finanzierung auf ganz neue Füße stellen

Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) stellte heute mit den Verkehrsverbünden neue Finanzierungsvereinbarungen vor. Dazu erklärt, Axel Gerntke, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Hessen muss das 49-Euro-Ticket um ein Sozialticket ergänzen

Zur heutigen Plenardebatte um den Antrag der LINKEN auf einen Zuschuss zum Deutschlandticket für Bezieherinnen und Bezieher von Sozialleistungen, Rentnerinnen und Rentnern, Schülerinnen und Schüler und Studierende erklärt Axel Gerntke, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Schlechte Arbeitsbedingungen verursachen Fachkräftemangel

Zur heutigen Debatte zum Themenkomplex „Fachkräftemangel, Berufsausbildung und Zuwanderung“ erklärt Axel Gerntke, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


DIE LINKE fordert Sozialticket für Hessen - Mobilität für Alle garantieren

DIE LINKE hat den Antrag ‚Sozialticket in Hessen einführen - Mobilität für Alle garantieren‘ in den Landtag eingebracht. Dieser wird als Aktueller Setzpunkt am Donnerstagvormittag im Plenum behandelt. Dazu erklärt Axel Gerntke, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Reden


Axel Gerntke zum Mobilfunk-für-alle-Gesetz

In seiner 124. Plenarsitzung am 24. Januar 2023 diskutierte der Hessische Landtag über das Mobilfunk-für-alle-Gesetz. Dazu die Rede unseres wirtschaftspolitischen Sprechers Axel Gerntke. Weiterlesen


Axel Gerntke - Hessen muss das 49-Euro-Ticket um ein Sozialticket ergänzen

In seiner 123. Plenarsitzung am 08. Dezember 2022 diskutierte der Hessische Landtag anlässliches unseres Setzpunktes zu unserem Antrag "Sozialticket in Hessen einführen - Mobilität für Alle garantieren". Dazu die Rede unseres verkehrspolitischen Sprechers Axel Gerntke. Weiterlesen


Axel Gerntke - Schlechte Arbeitsbedingungen verursachen Fachkräftemangel

In seiner 123. Plenarsitzung am 08. Dezember 2022 diskutierte der Hessische Landtag anlässliches des Setzpunktes der Fraktion der FDP zu ihrem Antrag "Arbeits- und Fachkräftemangel bedroht Wohlstand Hessens: Duale Ausbildung zukunftsfähig aufstellen - Zuwanderung vereinfachen". Dazu die Rede unseres wirtschafts- und arbeitspolitischen Sprechers… Weiterlesen


Axel Gerntke - Verkehrspolitik braucht eine Wende, kein "Weiter So!"

In seiner 122. Plenarsitzung am 07. Dezember 2022 diskutierte der Hessische Landtag zu den Haushaltsjahren 2023 und 2024. Dazu die Rede unseres wirtschafts-, energie- und verkehrspolitischen Sprechers Axel Gerntke. Weiterlesen


Axel Gerntke - So wird das nichts mit der Verkehrswende

In seiner 119. Plenarsitzung am 16. November 2022 diskutierte der Hessische Landtag zur Einführung des Deutschlandtickets. Dazu die zweite Rede unseres verkehrspolitischen Sprechers Axel Gerntke. Weiterlesen