Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Torsten Felstehausen

Parlamentarischer Geschäftsführer

Sprecher für Datenschutz, Forste und Naturschutz, Umwelt und Verbraucherschutz

Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ULA), im Ausschuss für Digitales und Datenschutz (DDA), in der Landesbetriebskommission "Hessen Forst", im Stiftungsrat der Stiftung "Hessischer Naturschutz", im Landeskuratorium Weiterbildung / lebensbegleitendes Lernen und im Stiftungsrat Natura 2000

Jahrgang: 1965

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Wohnort: Kaufungen

Beruf: IT-Berater im ver.di-Bildungswerk Hessen

2010 Eintritt DIE LINKE

2013 Vorsitzender Kreisverband Kassel Land DIE LINKE

2014 Mitglied Gemeindevertretung Kaufungen

2014 Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand DIE LINKE Hessen

2019 Mitglied des Hessischen Landtags

Wahlkreis 1 - Kassel-Land I

Wahlkreis 2 - Kassel-Land II

Wahlkreis 3 - Kassel-Stadt I

Wahlkreis 4 - Kassel-Stadt II

Wahlkreis 9 - Eschwege-Witzenhausen

Wahlkreis 10 - Rotenburg

Wahlkreis 15 - Fulda II

Einkünfte und Ausgaben seit Beginn der Legislaturperiode

In Hessen gibt es keine gesetzliche Regelung zur Offenlegung von Abgeordnetenbezügen. Wir dagegen wollen unsere Einnahmen und die mandatbedingten Ausgaben vollständig offenlegen. Die Veröffentlichung basiert auf Daten des vergangenen Jahres, so wie wir es in unserer Steuererklärung angegeben haben. Wir teilen die Forderung von Transparency International, die Höhe von Einnahmen aus jeder einzelnen Nebentätigkeit zu veröffentlichen.

Abgeordnetenbezüge:

  • Steuerpflichtige Entschädigung als Landtagsabgeordneter (monatl. 7.487 Euro), zusammen 89.844,00 Euro
  • Steuerfreie Aufwandsentschädigung (monatl. 586,00 Euro), zusammen: 7 032,00 Euro

Unter Nebentätigkeit fallen alle Tätigkeiten, die neben dem Mandat gegen Entgelt ausgeführt werden, auch ehrenamtlich und einmalige (Stadtverordnete, Kreistagsabgeordnete, Vorstandsmitgliedschaften, … Sitzungsgelder aller Art.) - detailliert aufgelistet.

  • Teilzeitarbeitsverhältnis beim ver.di-Bildungswerk Hessen: 5.000 Euro (brutto)
  • Vergütung/Sitzungsgeld Gemeindevertretung Kaufungen 1.800 Euro (brutto)

Unter Abführungen an die Partei fallen Mandatsbeiträge, Einzelspenden und Parteibeiträge.

Abführungen an die Partei aus Landtagsmandat sowie Parteibeitrag zusammen: 11.480,00 Euro

Sonstige Spenden an Parteigremien und Untergliederungen:

zusammen: 1.740,00 Euro

  • Kostenzuschuss  für das Wahlkreisbüro : 6.000.- Euro
  • Laufender Aufwand: 1.500.- Euro
  • Sonstiges (z.B. Homepage): 500.-Euro

Unter Spenden werden alle monatlichen, jährlichen und einmaligen Spenden (Vereine) sowie Mitgliedschaftsbeiträge (Gewerkschaft, Netzwerke, Vereine …) wahlweise in einer Summe zusammengefasst oder einzeln angegeben.

  • Spenden und Mitgliedsbeiträge zusammen: 900 Euro

Kontakt

Im Landtag:
Raum: 203 M
☎ 0611/350-6072
t.felstehausen@ltg.hessen.de


Wahlkreisbüro:
Schillerstr. 21
34127 Kassel
☎ 0561/9201503
info@torsten-felstehausen.de

www.felstehausen.com

Pressemitteilungen


Dannenröder Forst: Auch NABU spricht sich für einen Stopp des Ausbaus der A49 aus - gesunden Mischwald und Wasserschutzgebiet schützen

Der NABU Hessen fordert Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) auf, den Weiterbau der A49 und die dafür geplante Rodung des Dannenröder Waldes und des Herrenwaldes zu stoppen. Dazu erklärt Torsten Felstehausen, Parlamentarischer Geschäftsführer und umweltpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag. Weiterlesen


Dannenröder Forst: Polizei handelt, hessische Grüne schwenken die weiße Fahne Räumung sofort stoppen

Anlässlich des heute begonnenen Polizeieinsatzes gegen die Besetzung im Dannenröder Forst erklärt Torsten Felstehausen, Parlamentarischer Geschäftsführer und umweltpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Minister müssen Auskunft geben. Gefährliche Aschen auf der Deponie Flörsheim-Wicker? Darf die Autobahn 49 weitergebaut werden?

Am kommenden Mittwoch werden in dem Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie dem Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen Dringliche Berichtsanträge der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag beantwortet. Dazu erklärt Torsten Felstehausen, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE.... Weiterlesen


Ministerin Hinz darf nicht nur zuschauen - weniger Lebensmittelkontrollen mit hessischer Zustimmung darf es nicht geben

Zur umstrittenen Reform der Lebensmittelüberwachung durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, die am 18. September im Bundesrat beschlossen werden soll, erklärt Torsten Felstehausen, Parlamentarischer Geschäftsführer und umwelt- und verbraucherschutzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Und die AfD im Landtag nur so: Mimimi!

Zum Setzpunkt und der Aktuellen Stunde der AfD im Landtag erklärt Torsten Felstehausen, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Plenarreden


Torsten Felstehausen

Torsten Felstehausen zur Geschäftsordnung

Zu Beginn der 44. Plenarsitzung am 23. Juni 2020 entbrannte eine hitzige Geschäftsordnungs-Debatte zur Frage, ob ein umstrittener Gesetzentwurf der schwarzgrünen Landesregierung spontan auf die Tagesordnung gesetzt werden soll. Dieser Gesetzentwurf sieht vor, dass die benötigte 2/3-Mehrheit zur Aussetzung der Schuldenbremse abgeschafft wird. Dazu... Weiterlesen


Torsten Felstehausen

Torsten Felstehausen - Klimaschutzplan der Landesregierung ist den Anforderungen nicht gewachsen

In seiner 42. Plenarwoche am 28. Mai 2020 diskutierte der Hessische Landtag über den Klimschutzplan der hessischen Landesregierung. dazu die Rede unseres klimapolitischen Sprechers Torsten Felstehausen. Weiterlesen


Torsten Felstehausen

Torsten Felstehausen - Aussetzung der Diätenerhöhung ist ein richtiges Signal

In seiner 41. Plenarsitzung am 27. Mai 2020 diskutierte der Hessische Landtag abschließend über die Aussetzung der Diätenerhöhunh für Landtagsabgeordnete im Jahr 2020. Dazu die Rede unseres Parlamentarischen Geschäftsführer Torsten Felstehausen. Weiterlesen


Torsten Felstehausen

Trosten Felstehausen - Schluss mit unnötigen Kurzstreckenflügen

In seiner 39. Plenarsitzung am 6. Mai 2020 diskutierte die Hessische Landesregierung über unseren Gesetzentwurf mit dem wir Kurzstreckenflüge von Abgeordneten und Verwaltungsmitarbeiter*innen einschränken wollen. Dazu die Rede unseres klimapolitischen Sprechers Torsten Felstehausen. Weiterlesen


Torsten Felstehausen

Torsten Felstehausen - Aussetzung der Diätenerhöhung: das Verhalten von Schwarzgrün ist beschämend

In seiner 38. Plenarsitzung am 5. Mai 2020 diskutierte der Hessische Landtag auf unseren Antrag über die Aussetzung der Diätenerhöhung für die Landtagsabgeordneten. Dazu die Rede unseres Parlamentarischen Geschäftsführers Torsten Felstehausen. Weiterlesen