Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter*in im Fraktionsbüro

Bewerbungsfrist zum 11.05.2021

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag besetzt zum 01.06.2021 die folgende Vollzeitstelle eines oder einer Mitarbeiter*in im Fraktionsbüro zur Unterstützung der Abgeordneten.

Aufgaben:

  • Koordination der Wahlkreisarbeit der Abgeordneten
  • Organisation von regionalen Veranstaltungen der Fraktion („Fraktion vor Ort“)
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Abgeordneten (Regionale Pressemeldungen, Homepages)
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Unterstützung der Abgeordneten bei Abrechnung und Personalangelegenheiten

Gesuchte Qualifikation:

  • Berufserfahrung in einschlägigen Bereichen der Verwaltung sowie im Veranstaltungsmanagement
  • Gutes Fachwissen in den Bereichen Büroorganisation, Informationsverarbeitung und Kommunikationstechniken
  • Erfahrungen mit politischer Öffentlichkeitsarbeit
  • Identifikation mit den Zielen der LINKEN
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Bewerberinnen werden bei gleichwertiger Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten Menschen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Mitgliedschaft in der Partei DIE LINKE ist wünschenswert.

Die Stelle wird aus Wahlkreismitteln der Abgeordneten finanziert. Sie muss deshalb bis zum Ende der laufenden Wahlperiode (regulär Januar 2024) befristet werden. Die Weiterbeschäftigung ist angestrebt, wenn die finanzielle Ausstattung der Abgeordneten in der 21. Wahlperiode dies zulässt. Die Vergütung ist vergleichbar mit EG 9/4 des TV-L und entwickelt sich nach Maßgabe des Hessischen Abgeordnetengesetzes. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Dienstort ist Wiesbaden.

Wir freuen uns über eine aussagekräftige elektronische Bewerbung bis zum 11.05.2021.


Bewerbung

Alle Bewerbungen sind per Email an unseren Fraktionsgeschäftsführer Uli Franke zu richten.

0611 350 60 78
u.franke@ltg.hessen.de