Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

17. Sitzung: Planung der Zeugenladungen

Am 7.10.2021 fand eine nicht-öffentliche Sitzung des Untersuchungsausschuss statt, in der ein Beweisantrag der Fraktionen SPD, FDP und die Linke mit weiteren Zeugen beschlossen wurde.

Am 7.10.2021 fand eine nicht-öffentliche Sitzung des Untersuchungsausschuss statt, in der ein Beweisantrag der Fraktionen SPD, FDP und die Linke mit weiteren Zeugen beschlossen wurde. Zwei weitere Beweisanträge wurden eingebracht.

Außerdem wurde entschieden, dass für die Sitzung am 19.11.2021 drei Personen geladen werden, die der rechten Szene angehören bzw. ehemals angehörten. Sie sollen zum Beweisthema „Etwaigen Beziehungen von Stephan E. und Markus H. zu verbotenen oder militanten Strukturen der extremen Rechten“ aussagen, in einem Fall erweitert um das Beweisthema „Bewaffnung, Schießtraining, Waffenbesitzkarte“.


Kontakt

Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

Telefon: +49 (611) 350 60 90
Fax: +49 (611) 350 60 91

die-linke@ltg.hessen.de

Plenarbericht abonnieren