Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Rede


Christiane Böhm

Christiane Böhm zur AWO-Affäre: Aufklärung notwendig, Generalverdacht schändlich

In seiner 32. Plenarsitzung a, 30 Januar 2020 diskutierte der Hessische Landtag über die skandalösen Vorgänge bei den AWO-Kreisverbänden in Frankfurt und Wiesbaden. dazu die Rede unserer sozialpolitischen Sprecherin Christiane Böhm.

Die verschriftlichte Rede folgt


Suche nur in Reden



Hinweis

Die Reden der letzten Plenarwoche erscheinen hier mit ca. 2 Wochen Verzögerung nach der Veröffentlichung des Wortprotokolls.

Nach dem Wechsel der Homepage sind die Beiträge aus früheren Wahlperioden noch nicht ins neue System übertragen. Einige Reden der WP 17-19 finden Sie auf der bisherigen Website in den 

Bereichen der Abgeordeten