Zum Hauptinhalt springen

Reden

von Jan Schalauske


Jan Schalauske - Sozialökologischer Politik- statt Personalwechsel

Am 7. Juni 2022 gab der neue Ministerpräsident Boris Rhein in einer Sondersitzung des Hessischen Landtag seine erste Regierungserklärung ab. Unser Vorsitzender Jan Schalauske antwortete darauf. Weiterlesen


Jan Schalauske zur Grunderwerbssteuer

In seiner 107. Plenarsitzung am 2. Juni 2022 diskutierte der Hessische Landtag zur Grunderwerbssteuer. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden und finanzpolitischen Sprechers Jan Schalauske. Weiterlesen


Jan Schalauske - Bezahlbares Wohnen für alle statt Immobilien für wenige

In seiner 107. Plenarsitzung am 2. Juni 2022 diskutierte der Hessische Landtag zur Förderung der Wohneigentumsquoten. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden und wohnungspolitischen Sprechers Jan Schalauske. Weiterlesen


Jan Schalauske zum kostenlosen Meisterbrief

In seiner 107. Plenarsitzung am 2. Juni 2022 diskutierte der Hessische Landtag über den kostenlosen Meisterbrief. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden Jan Schalauske. Weiterlesen


Jan Schalauske - Statt Greenwashing das Finanzmarktkasino schließen

In seiner 106. Plenarsitzung am 01. Juni 2022 diskutierte der Hessische Landtag zum Finanzplatz Frankfurt. Dazu die Rede von Jan Schalauske, Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher. Weiterlesen


Jan Schalauske: Keine Hochrüstung ins Grundgesetz, keine 100 Milliarden Euro für neue Waffen

In seiner 104. Plenarsitzung am 12. Mai 2022 debattierte der Hessische Landtg zu unserer Aktuellen Stunde mit dem Titel ‚Nein zur Aufrüstung – Hessen soll im Bundesrat das Bundesswehr-Sondervermögen ablehnen‘. Dazu die Rede von Jan Schalauske, Vorsitzender und friedenspolitischer Sprecher. Weiterlesen


Jan Schalauske - Solidarität mit den Beschäftigten heißt Rückführung des UKGM

In seiner 104. Plenarsitzung am 12. Mai 2022 hat DIE LINKE mit einem dringlichen Antrag den Erpressungsversuch des Krankenhauskonzerns Asklepios für mehr öffentliche Investitionsmittel am UKGM zum Thema im Hessischen Landtag gemacht. Dazu die Rede von Jan Schalauske, Vorsitzender und Marburger Abgeordneter. Weiterlesen


Jan Schalauske - Hessen braucht eine gut ausgestattete Finanzverwaltung

In seiner 101. Plenarsitzung am 31. März 2022 diskutierte der Hessische Landtag über die Reform der hessischen Finanzverwaltung. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden und finanzpolitischen Sprechers, Jan Schalauske. Weiterlesen


Jan Schalauske zum Haushaltsmodernisierungsgesetz

In seiner 101. Plenarsitzung am 31. März 2022 diskutierte der Hessische Landtag den Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Modernisierung des Haushaltes. Dazu die Rede von Jan Schalauske, Vorsitzender und haushaltpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag. Weiterlesen


Jan Schalauske zum Antrag für einen Untersuchungsausschuss zum UKGM

Die AfD beantragte in der 100. Plenarsitzung am 30. März 2022 die Einsetzung eines Untersuchungsausschuss um Uniklinikum Gießen und Marburg (UKGM). Unser Fraktionsvorsitzender Jan Schalauske erklärt, warum es diesen Untersuchungsausschuss nicht braucht, das Klinikum aber in öffentliches Eigentum zurück überführt werden muss. Weiterlesen


Jan Schalauske: Nein zum russischen Angriffskrieg – Versorgung aller Geflüchteten sicherstellen!

In seiner 99. Plenarsitzung diskutierte der Hessische Landtag anlässlich einer Regierungserklärung zum Angriff Russlands auf die Ukraine. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden und friedenspolitischen Sprechers Jan Schalauske. Weiterlesen


Jan Schalauske - Für Krieg gibt es keine Rechtfertigung!

In seiner 98. Plenarsitzung diskutierte der Hessische Landtag zum militärischen Angriff Russlands auf die Ukraine. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden und friedenspolitischen Sprechers Jan Schalauske. Weiterlesen


Jan Schalauske: Für die vollständige Übernahme der Mietspiegel-Kosten - Hessen muss sich für Durchschnittsmiete und Mietendeckel einsetzen

In seiner 96. Plenarsitzung am 22. Februar 2022 debattierte der Hessische Landtag zur Einführung von Mietspiegeln in hessischen Kommunen mit mehr als 50.000 Einwohner:innen. Dazu die zweite Rede unseres Vorsitzenden und wohnungspolitischen Sprechers Jan Schalauske. Weiterlesen


Jan Schalauske - 50 Jahre Radikalenerlass: DIE LINKE fordert eine Aufarbeitung und Entschädigung der Betroffenen

In seiner 95. Plenarsitzung am 03. Februar 2022 debattierte der Hessische Landtag auf unseren Antrag zum Thema ‚50 Jahre Radikalenerlass und Berufsverbots-Praxis‘. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden Jan Schalauske. Weiterlesen


Jan Schalauske - Öffentliche Investitionsmittel zementieren die Privatisierung: UKGM gehört zurück in die öffentliche Hand

In seiner 95. Plenarsitzung am 03. Februar 2022 debattierte der Hessische Landtag zum Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM). Dazu die Rede unseres Vorsitzenden und Marburger Abgeordneten Jan Schalauske. Weiterlesen