Landwirtschaft und Tierschutz

Pressemitteilungen

Zur Fortsetzung der Rodungsarbeiten im Fechenheimer Wald, der für ein Autobahnprojekt weichen muss, erklärt Axel Gerntke, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Auf einen Dringlichen Berichtsantrag der LINKEN hin nahm Staatssekretär Oliver Conz heute in einer Sondersitzung des Umweltausschusses Stellung zur geplanten Entsorgung leicht radioaktiver Abfälle aus Biblis auf einer Hausmülldeponie in Büttelborn. Dazu erklärt Christiane Böhm, LINKEN-Landesvorsitzende und Wahlkreisabgeordnete für den Kreis… Weiterlesen

Anlässlich der aufgrund einer Kleinen Anfrage der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag heute veröffentlichten Beißstatistiken 2018 bis 2021 erklärt Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, tierschutzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Zur Aktuellen Stunde der Grünen über die Entwicklung der Artenvielfalt im Offenland erklärt Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Zur angekündigten Ablehnung der verpflichtenden Brauchwassernutzung in Neubaugebieten durch die Regierungsfraktion erklärt Torsten Felstehausen, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Anlässlich des heute vorgestellten Klimaschutzgesetzes der Landesregierung erklärt Petra Heimer, Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Zur Auftaktveranstaltung in Gießen zur Umsetzung des Zukunftsplans Wasser erklärt Petra Heimer, Abgordnete der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Wie die WELT berichtet, hält das RP Kassel die von der K+S Minerals and Agriculture GmbH beantragte Entsorgung von Salzlauge in das thüringische Bergwerk Springen (sog. Laugeneinstapelung) aus Sicherheitsbedenken für die ebenfalls von K+S betriebene Untertagedeponie Herfa-Neurode, für nicht genehmigungsfähig. Dazu erklärt Torsten Felstehausen,… Weiterlesen

Zur geplanten Einleitung von Abwässern des Geflügelschlachtbetriebes Plukon in die Eder erklärt Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Heute wird Mike Ruckelshaus für sein tierschutzpolitisches Engagement mit dem hessischen Tierschutzpreis geehrt. Dazu erklärt Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, tierschutzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Plenarreden

In seiner 116. Plenarsitzung am 12. Oktober 2022 diskutierte der Hessische Landtag das Klimaschutzgesetz der Landesregierung. Petra Heimer fällt hierfür ein vernichtendes Urteil. Weiterlesen

In seiner 114. Plenarsitzung am 23. September 2022 diskutierte das Gesetz über das Nationale Naturmonument "Grünes Band Hessen". Dazu die Rede von Petra Heimer. Weiterlesen

In seiner 114. Plenarsitzung am 22. September 2022 diskutierte der Hessische Landtag zur Düngemittelverordnung. Dazu die Rede von Petra Heimer. Weiterlesen

In seiner 110. Plenarsitzung am 13. Juli 2022 diskutierte der Hessische Landtag die sogenannte Streuobstwiesenstrategie. Dazu die Rede unserer landwirtschafts- und umweltpolitischen Sprecherin Heidemarie Scheuch-Paschkewitz. Weiterlesen

In seiner 107. Plenarsitzung am 02. Juni 2022 diskutierte der Hessische Landtag nochmals zum Hessischen Wassergesetz. Dazu die Rede unserer umweltpolitischen Sprecherin Heidemarie Scheuch-Paschkewitz. Weiterlesen

In seiner 104. Plenarsitzung am 12. Mai 2022 diskutierte der Hessische Landtag zu den nicht enden wollenden Mängeln in der Lebensmittelüberwachung. Dazu die Rede unserer verbraucherschutzpolitischen Sprecherin Heide Scheuch-Paschkewitz. Weiterlesen

Parlamentarische Initiativen

Kleine Anfrage 20/11211 Weiterlesen

Kleine Anfrage 20/10992 Weiterlesen

Beißvorfälle

Kleine Anfrage 20/10991 Weiterlesen

Kleine Anfrage 20/10453 Weiterlesen

Kleine Anfrage 20/10452 Weiterlesen

Veranstaltungen

Ratschlag "Wochenmarkt statt Weltmarkt"

Ort: DITSL, Witzenhausen

Nordhessen könnte Vorreiter für die sozial-ökologische Entwicklung landwirtschaftlicher Räume sein: mit regionaler Wertschöpfung, guter Arbeit sowie Schutz von Klima und Ressourcen. Die Uni für ökologische Agrarwissenschaften ist ein Schatz. Das Regionalmanagement-Nordhessen aber setzt auf Logistik und nicht auf Landwirtschaft: Nordhessen als… Weiterlesen

Zweite Tiertagung: "Mensch-Tier-Verhältnis - Von der Ausbeutung zum Respekt"

Ort: Hessischer Landtag
Veranstalter: Bundes- und Landtagsfraktion DIE LINKE

Mit Beiträgen zum gesellschaftlichen Mensch-Tier-Verhältnis, zu den Grundlagen und Problemen der Tierethik, Kritik an Tierversuchen, Tierschutz und Linke und Möglichkeiten politischer Arbeit für Tierschutz und Tierrecht Weiterlesen