Pressemitteilung

Medienvielfalt stärken!

Zur heutigen Sitzung des Hauptausschusses des Hessischen Landtags erklärt Dr. Ulrich Wilken, medienpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Die Konzepte der Landesregierung, wie sie die Medienvielfalt in Hessen stärken will, sind nicht überzeugend. Pressefreiheit ist mehr als das Recht einiger alter weißer Männer, Herausgeber einer Zeitung zu sein.

Auch unter Beachtung des Gebots der Unabhängigkeit der Presse muss die Landesregierung weitergehende Angebote entwickeln, um die Vielfalt der Presseberichterstattung analog wie digital sicherzustellen. Das gilt insbesondere auch für die lokale Berichterstattung.“