Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung


Barrierefreies Bauen muss der neue Standard werden

Zum SPD-Gesetzentwurf für die Stärkung des barrierefreien Bauens in der Hessischen Bauordnung erklärt Christiane Böhm, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Barrierefreiheit kommt allen Menschen zugute: Älteren, Familien mit Kinderwagen, Menschen mit Behinderung. Dem stehen – bei einer entsprechenden Bauplanung von Beginn an – nur geringe Mehrkosten gegenüber. Barrierefreiheit muss deshalb zum neuen Standard werden. Das verlangt nicht nur eine zunehmend höhere Lebenserwartung, sondern auch die UN-Behindertenrechtskonvention. So können auch ältere Menschen viel länger ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden genießen. Genau das hat der VdK Hessen-Thüringen mit seiner von 25.000 Menschen unterzeichneten Petition gefordert.


DIE LINKE begrüßt den vorliegenden Gesetzentwurf ausdrücklich.“


Suche nur in Pressemitteilungen



Pressestelle

Thomas Klein
Pressesprecher

Tel: 0611  350 60 79
Mobil: 0176  80 12 81 97
presse-linke@ltg.hessen.de

 

Tim Dreyer
Stellv. Pressesprecher

Tel: 0611  350 60 82
Mobil: 0176 72 86 03 90
presse-linke@ltg.hessen.de