Verfassung

Die Hessische Verfassung ist die älteste noch geltende Landesverfassung in Deutschland. Sie ist nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland in Kraft getreten und älter als das Grundgesetz. Sie stellt den Menschen in den Mittelpunkt und ist ein wichtiges Zeugnis über die demokratische Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland.

Angesichts hoher Arbeitslosigkeit, einer immens wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich, der Zerschlagung des Sozialstaats und der Verelendung breiter Teile der Gesellschaft ist es Aufgabe und Pflicht der Linken, die Aktualität der Hessischen Verfassung und die in ihr festgeschriebene demokratisch-antifaschistische und soziale Neuordnung der Gesellschaft zu verteidigen.



zurück zur Themenübersicht | alle Beiträge zum Thema "Verfassung" anzeigen

Studie:

240 Fotolia 18976925

Dieter Dohmen, Maren Thomsen
Prognose der Schülerzahl und des Lehrkräftebedarfs an allgemeinbildenden Schulen in Hessen bis 2030
Endbericht einer Studie für die Fraktion Die Linke im Hessischen Landtag
Berlin, 6. August 2018

Download:

200 ruestungsatlas

Download: Haushalt 2018/19

haushaltsbrosch 18 19