Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


DIE LINKE. Hessen ruft zur Teilnahme am Klimastreik am 13 August in Frankfurt am Main auf

Konsequente Klimagerechtigkeit wird ohne eine grundlegend andere Wirtschaftsweise nicht möglich sein. Es ist daher richtig, dass am 13. August in Frankfurt am Main für einen notwendigen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft gestreikt wird. Legen wir den Grundstein für eine klimagerechte Zukunft unter der Losung ‚System change not Climate Change‘.

Die notwenige ökologische Transformation von Wirtschaft, Verkehr und Energieerzeugung darf nicht zu Lasten der Beschäftigten gehen und muss sich mit den Konzernen und Banken anlegen. Während die Folgen der Corona-Pandemie  deutlich werden und sich die finanzielle und soziale Situation für die meisten Menschen immer mehr verschärft, machen einige Wenige weiterhin Gewinne auf Kosten von Mensch und Natur. Wir begrüßen daher die Proteste von Fridays for Future und anderen, die am 13. August unter dem Motto ‚Streikt mit uns-Our future is not for sale‘ in Frankfurt am Main stattfinden. Wir rufen unsere Mitglieder dazu auf, sich an den vielfältigen Protest- und Aktionsformen zu beteiligen.


Hinweis: 

DIE LINKE. organisiert einen eigenen Demonstrationsblock und trifft sich ab 14h auf dem Frankfurter Alfred-Brehm-Platz (Zoo). Vor Ort sein werden unter anderem die Parteivorsitzende Janine Wissler und die hessische Landesvorsitzende Petra Heimer.


Kontakt

Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

Telefon: +49 (611) 350 60 90
Fax: +49 (611) 350 60 91

die-linke@ltg.hessen.de

Plenarbericht abonnieren