Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressekonferenz zum Landeshaushalt 2020

Die Landesregierung hat einen Haushalt für 2020 vorgelegt, der trotz steigender Einnahmen keine Trendwende bei den Investitionen bedeutet - weder beim Ausbau des ÖPNV, noch bei notwendigen Schulsanierungen oder der Schaffung von bezahlbaren Wohnungen. Armutsbekämpfung findet nicht statt und soziale Gerechtigkeit bleibt eine Leerstelle. Den Kommunen... Weiterlesen


Ackerkonferenz: Beton kann man nicht essen

Von Neu-Eichenberg über die Wetterau bis an die Bergstraße wehren sich Menschen gegen die Versiegelung wertvoller Flächen. Ob für den Klimaschutz, zur Sicherung unserer Ernährung, für Grundwasser- oder Artenschutz: Die Versiegelung unserer Böden muss gestoppt werden! Wir laden ein zur Ackerkonferenz am 15. Februar in Fulda. Weiterlesen

Schwarzgrün versagt im Kampf gegen Armut und steigende Mieten, verweigert die notwendigen Investitionen in Schulen, Krankenhäuser, öffentlichen Nahverkehr und soziale Sicherheit. Statt Finanzmittel für dringend notwendige Investitionen bereitzustellen, hält Schwarzgrün weiter dogmatisch an der schwarzen Null fest. Die Konsequenz: Wichtige Zukunftsinvestitionen bleiben aus und die Infrastruktur wird auf Verschleiß gefahren: Marode Schulen und unterfinanzierte Kommunen sind traurige Realität in Hessen

Neueste Pressemitteilungen


Nach Hanau: Rechtsterror fällt nicht vom Himmel. Er ist über Jahrzehnte gewachsen und muss endlich an seinen Wurzeln bekämpft werden

Zum Terror von Hanau und der Diskussion über seine Ursachen erklärt Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag Weiterlesen


Oberbürgermeister von Kassel sabotiert Erhalt der Kreisklinik Wolfhagen

Zu der kurzfristigen Aufsichtsratssitzung der Gesundheit Nordhessen (GNH), in der mutmaßlich die Kreisklinik Wolfhagen mit sofortiger Wirkung geschlossen werden soll, erklärt Christiane Böhm, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Anteilnahme nach Terroranschlag in Hanau – konsequente Ächtung rassistischer Positionen

Nach dem rassistisch motivierten Terroranschlag mit mehreren Toten in Hanau drücken die LINKE-Politikerinnen, Katharina König-Preuss (Landtagsfraktion Thüringen), Martina Renner (Bundestagsfraktion) und Hermann Schaus (Landtagsfraktion Hessen) ihre Anteilnahme und Solidarität mit den Hinterbliebenen der Opfer, ihren Familien und Freunden aus und... Weiterlesen


Anteilnahme nach Terroranschlag in Hanau – konsequente Ächtung rassistischer Positionen

Nach dem rassistisch motivierten Terroranschlag mit mehreren Toten in Hanau drücken die LINKE-Politikerinnen, Katharina König-Preuss (Landtagsfraktion Thüringen), Martina Renner (Bundestagsfraktion) und Hermann Schaus (Landtagsfraktion Hessen) ihre Anteilnahme und Solidarität mit den Hinterbliebenen der Opfer, ihren Familien und Freunden aus und... Weiterlesen


Anteilnahme und Solidarität mit den Opfern von Hanau

Zu den Ereignissen von Hanau erklären Janine Wissler, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag sowie Jan Schalauske und Petra Heimer, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. in Hessen: Weiterlesen