Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wer grün wählt, wird sich schwarz ärgern

Die Fraktion DIE LINKE. Im Hessischen Landtag kommentiert in diesem Papier zur „Halbzeit“ der aktuellen schwarzgrünen Landesregierung den Sachstand in wichtigen Politikfeldern und misst den Grünen Koalitionspartner an seinen politischen Ansprüchen. Weiterlesen


DIE LINKE. Hessen ruft zur Teilnahme am Klimastreik am 13 August in Frankfurt am Main auf

Konsequente Klimagerechtigkeit wird ohne eine grundlegend andere Wirtschaftsweise nicht möglich sein. Es ist daher richtig, dass am 13. August in Frankfurt am Main für einen notwendigen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft gestreikt wird. Legen wir den Grundstein für eine klimagerechte Zukunft unter der Losung ‚System change not Climate... Weiterlesen

Janine Wissler - Endlich offene Fragen und mögliche Fehler beim Anschlag von Hanau aufklären

Das Leid der Angehörigen kann der Untersuchungsausschuss nicht lindern. Doch wir hoffen, dass er auf einige der drängenden Fragen Antworten geben und für mehr Aufklärung sorgen kann. Das sind wir den Angehörigen und den Menschen in der Stadt Hanau schuldig.

 

Neueste Pressemitteilungen


Weltkindertag: Kinderrechte laufen bei steigender Kinderarmut ins Leere

Mit Blick auf den anstehenden Weltkindertag am 20. September 2021 erklärt Christiane Böhm, kinder- und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Umgang mit Medien im Dannenröder Forst: Freie Presse schützen, auch vor Kostenbescheiden

Zur Klage des Journalisten David Klammer vor dem Verwaltungsgericht Wiesbaden gegen zwei Zahlungsaufforderungen der Polizei – siehe heutigen Artikel ‚Keine Szene‘ in der Süddeutschen Zeitung - erklärt Dr. Ulrich Wilken, medienpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Ob in Hessen oder im Bund: FDP versucht es mit finanz- und haushaltspolitischem Voodoo

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zwei Bedingungen für eine Regierungsbeteiligung im Bund genannt: Eine Absage an Steuererhöhungen und an die Aufweichung der Schuldenbremse. Dazu erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


FDP-Gesetzentwurf zu mobilem Arbeiten – warum bei einer guten Sache die Wirtschaft außen vorlassen?

Zum heute durch die FDP im Hessischen Landtag vorgestellten Gesetzentwurf zu mobilem Arbeiten erklärt Torsten Felstehausen, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Fehlende Luftfilter, keine Konzepte, keine Entlastung – Kultusminister auch nach einem Jahr Pandemie ohne Plan

Zur gemeinsamen Pressekonferenz des Landeselternbeirates, der Landesschüler*innenvertretung sowie der GEW erklärt Elisabeth Kula, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen