Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

UKGM - Pflegenotstand und Untätigkeit der Landesregierung

Was tun, um die Bedingungen für gute Arbeit und Patientenversorgung an unserem privatisierten Uniklinikum zu verbessern? Fraktion vor Ort mit Christiane Böhm (MdL und gesundheitspolitische Sprecherin, DIE LINKE), Klaus Hanschur (Betriebsratsvorsitzender), Fabian Dzewas-Rehm (Gewerkschaftssekretär, ver.di), Jan Schalauske (MdL DIE LINKE) Weiterlesen


Pressekonferenz zu den Mitbestimmungsrechten von Jugendlichen

Wir haben einen Antrag in den hessischen Landtag eingebracht, der mehr Mitbestimmung für Kinder und Jugendliche einfordert. Unsere jugendpolitische Sprecherin Elisabeth Kula, Paul Harder von der Landesschülervertretung und Marlene Wenzel, Sprecherin der Linksjugend ['solid] Hessen stellten den Antrag heute auf einer Pressekonferenz vor. Weiterlesen

Janine Wissler- Die AfD und die Meinungsfreiheit

Die AfD sieht die Meinungsfreiheit in Hessen und Deutschland in Gefahr und beantragte deshalb am 31. Oktober 2019 eine Aktuelle Stunde zu diesem Thema. Unsere Fraktionsvorsitzende Janine Wissler gibt ordentlich Gegenwind.

Neueste Pressemitteilungen


Solidarität mit den Busfahrerinnen und Busfahrern – für faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen Auch Hartz IV wird Thema in der Plenarwoche

Auf Antrag der Fraktion DIE LINKE wird am Donnerstag eine Aktuelle Stunde zum Thema ‚Gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne im öffentlichen Nahverkehr statt Dumpingkonkurrenz auf Kosten der Busfahrerinnen und Busfahrer‘ stattfinden. Außerdem wird auf Antrag der LINKEN eine Plenardebatte zum Thema Hartz IV stattfinden. Weiterlesen


Weiterbau der A 49: Was wollen die Grünen im Bund, was wollen die Grünen im Land?

Über den Ausbau der A 49 wird schon seit Jahrzehnten gestritten. Seit Wochen sorgt das Thema für Schlagzeilen, da Umweltaktivisten den Dannenröder Wald besetzten und Baumhäuser errichteten. Nun fordert laut Hessisch-Niedersächsischer Allgemeinen (HNA) die Grünen-Bundestagsabgeordnete Bettina Hoffmann den Stopp des Weiterbaus der A 49. Weiterlesen


Gießener Urteil zu NPD-Wahlplakat zeigt reaktionäres Kultur- und Geschichtsverständnis

Anlässlich der aktuellen Äußerungen des Gießener Verwaltungsrichters, der das umstrittene Urteil zum NPD-Spruch ‚Migration tötet!‘ gesprochen hat und der die Unterstellung rassistischer oder gar faschistischer Äußerungen strikt zurückweist. Weiterlesen


Höcke und Co: Der Kampf gegen Neofaschisten fordert entschiedenes Handeln

Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat vor mehr als zwei Jahren angekündigt, alles zu unternehmen, damit der Thüringer AfD-Landesvorsitzende und hessische Beamte Bernd Höcke niemals wieder an einer hessischen Schule als Lehrer unterrichten kann. Bis heute ist es bei dieser Ankündigung geblieben. Weiterlesen


Pflegenotstand am Universitätsklinikum Gießen-Marburg (UKGM) ist nicht tragbar

Privatisierung sorgt nach wie vor für Negativbilanzen auf sämtlichen Ebenen! Weiterlesen