Zum Hauptinhalt springen

Unser Gesundheits- und Pflegeplan für Hessen

Gesundheit und Pflege sind entscheidende Themen für DIE LINKE. Jede und Jeder braucht früher oder später medizinische Unterstützung. Deshalb ist es wichtig, dass auch in diesem Bereich der Daseinsvorsorge der Zugang für alle Menschen gewährleistet wird. Wir haben daher einen Gesundheitsplan und nachfolgend einen Pflegeplan für Hessen entwickelt. Weiterlesen


Flugausfälle, mehr Nachtflüge und krankmachende Arbeitsbedingungen

Nicht erst seit den jüngsten Streiks bei der Lufthansa ist klar: die Deregulierung des Luftverkehrs schadet allen. Eine Studie zum Wandel von Beschäftigungsstrukturen und Arbeitsbedingungen im deutschen Luftverkehr beleuchtet die Verlier:innnen der Luftfahrtsbranche. Weiterlesen

Jan Schalauske - Sozialökologischer Politik- statt Personalwechsel

DIE LINKE ist die sozialökologische Opposition gegen die schwarzgrüne Landesregierung und ein Garant dafür, dass sich nach der nächsten Landtagswahl nicht nur die Person auf dem Sessel des Ministerpräsidenten oder die Farben der Regierung ändern, sondern dass wir einen echten Politikwechsel für ein soziales, gerechtes und ökologisches Hessen bekommen.

 

Neueste Pressemitteilungen


Tödlicher Polizeieinsatz im Frankfurter Bahnhofsviertel: DIE LINKE reicht Dringlichen Berichtsantrag ein

Wie die Frankfurter Rundschau berichtet, soll es nach Insider-Informationen im Rahmen des tödlichen Polizeieinsatzes im Frankfurter Bahnhofsviertel zu eklatanten Fehlern im polizeilichen Vorgehen gekommen sein (siehe FR vom 16. August). Dazu erklärt Torsten Felstehausen, Parlamentarischer Geschäftsführer und innenpolitischer Sprecher der Fraktion… Weiterlesen


Kopfschuss im Bahnhofsviertel: LINKE fordert Aufklärung und Konsequenzen

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen Totschlags gegen den SEK-Beamten, der einen 23-jährigen Mann im Bahnhofsviertel mit einem Kopfschuss getötet haben soll. Dazu erklärt Elisabeth Kula, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Reichsbürger als gerichtlich bestellter Gutachter: LINKE fordert Aufklärung und bessere Verfahren

Wie DER SPIEGEL am vergangenen Freitag berichtete, war der Reichsbürger Dr. Klaus M. seit Jahrzehnten von hessischen Amtsgerichten mit hunderten Gutachten in Betreuungsverfahren beauftragt. Obwohl spätestens 2020 die Reichsbürger-Aktivitäten dem Amtsgericht Offenbach bekannt wurden, erfolgte kein interner Hinweis in der hessischen Justiz, sodass M.… Weiterlesen


Gaskrise ist soziale Krise: Forderungen nach hohen Preisen sind Verhöhnung der Menschen

Die Landesregierung lud heute Vertreterinnen und Vertreter von Gewerkschaften, Wirtschafts- und Sozialverbänden in die Staatskanzlei ein, um über die Situation in der Gaskrise zu sprechen. Zu den Ergebnissen erklärt Elisabeth Kula, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Rechte Chats in Polizei: Ermittler werden zu Tätern und der Innenminister weilt im Urlaub

Zur Sondersitzung des Innenausschusses und dem dort behandelten Dringlichen Berichtsantrag ´Führungsversagen im Umgang mit rechten Chats bei der hessischen Polizei´, erklärt Torsten Felstehausen, Parlamentarischer Geschäftsführer und innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen