Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Strukturwandel in der Automobilindustrie - Jetzt? Oder nie?

Fraktion vor Ort zur Verkehrswende: Strukturwandel in der Automobilindustrie - Jetzt? Oder nie? Weiterlesen


Unser Gesundheitsplan für Hessen

Wir wollen deutlich mehr in unser Gesundheitssystem investieren, damit wir für unseren Alltag ein noch besseres Gesundheitswesen erleben und bei einer nächsten Krise ohne so große Einschränkungen auskommen können. Au diesem Grund haben wir unseren Gesundheitsplan für Hessen entwickelt. Damit möchen wir aufzeigen, wie sich DIE LINKE ein gut... Weiterlesen

Janine Wissler- Grüne Wirtschaftspolitik in Hessen hat eklatante soziale und ökologische Fehlstellen

Die soziale Spaltung im Land wuchs bereits vor der Corona-Krise dramatisch. Sie droht sich in der Corona-Krise noch zu verschärfen. Hunderttausende Menschen in Hessen sind immer noch in Kurzarbeit. Tausende Beschäftigte sind von Massenentlassungen bedroht, etwa bei Continental oder der Lufthansa. Viele Menschen wissen nicht mehr, wie sie ihre Miete bezahlen sollen. Wir sind mittendrin in den Verteilungskämpfen um die Krisenlasten. Einige Konzerne missbrauchen die Krise, um lange geplante Sauereien und Verschlechterungen durchzusetzen. Von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir haben wir zu diesen Fragen leider gar nichts gehört.

Neueste Pressemitteilungen


Landesregierung lässt Kommunen mit Corona-Prävention allein. Masseninfektion in Flüchtlingsheim hätte verhindert werden können

Laut Frankfurter Allgemeinen Zeitung – siehe Artikel ‚Raumschiff Wiesbaden‘ - kommt es vermehrt zu Kritik aus den Kommunen, dass die Landesregierung sie mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie weitestgehend allein lasse. Dazu erklärt Christiane Böhm, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Forderung der GdP ist richtig: Landesregierung muss Polizeieinsatz im Dannenröder Wald stoppen. Innenminister Peter Beuth kommt seiner Fürsorgepflicht nicht nach

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert anlässlich deutlich ansteigender Corona-Fallzahlen den Polizei- und Rodungseinsatz im Dannenröder Wald zu stoppen. Dazu erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender und Marburger Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Demo in Wiesbaden: Gemeinsam gegen rechte und rassistische Strukturen vorgehen

Anlässlich der bevorstehenden Demonstration unter dem Motto ‚Gegen rechte und rassistische Strukturen in Polizei und Behörden‘, die am kommenden Samstag in Wiesbaden stattfinden wird, erklärt Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Bessere Arbeitsbedingungen und Gehalt statt Applaus und warme Worte zu Corona-Zeiten

Zu den heutigen Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Hessen erklärt Hermann Schaus, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Kultusminister Alexander Lorz hat keinen Plan für zweite Welle DIE LINKE bringt einen Dringlichen Berichtsantrag ein und fordert Antworten auf zahlreiche Fragen

Zum Schulbeginn nach den Herbstferien und den Vorkehrungen für den Schulbetrieb während der Wintermonate sowie zur Kritik der Bildungsgewerkschaft GEW an Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) erklärt Elisabeth Kula, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen